Fauststöße, Schrittarbeit, Chi-Sao und jede Menge Spaß: beim Leung Jan Wing Chun Prüfungslehrgang am 26. April mit Dai-Sifu Axel Oschlies war für jeden was dabei. Dabei waren bedingt durch Krankheit und die Osterferien nicht so viele Schüler wie sonst anwesend.

Umso intensiver wurde mit der kleinen Gruppe gearbeitet. Von den Basics bis hin zu den Anwendungen wurden die Teilnehmer und natürlich insbesondere die Prüflinge immer wieder gefordert, so dass diese bald ins Schwitzen kamen. Dai-Sifu vermittelte neue Einblicke und gab individuelle Tipps. Insbesondere Highlights wie der Kampf gegen mehrere Gegner und das Training mit verbundenen Augen stellten die Prüflinge vor Herausforderungen, die aber alle mit Bravour meistern konnten. Zum Ende konnten dann alle Prüflinge die Urkunde für ihren neuen Schülergrad entgegen nehmen. Herzlichen Glückwunsch!

Si-Fu

Schaukastendaten sind nicht konfiguriert

Zum Seitenanfang