Wow, das war ein tolles Fest! Da wurde auf die Pratzen gezimmert, Buggypiloten sausten um den Stand herum. Es war bunt, fröhlich, lustig - einen herzlichen Dank an alle, die mit uns den Stand betreut haben - und danke auch allen, die vorbeigeschaut haben.

"Bahne frei, Kartoffelbrei!" Und schon saust wieder ein Kind von der Mama geschoben durch den Parcours rund um den Stand der Kampfkunst- und Gesundheitsschule und ihrer beiden Nachbarn. Martina Pistor läuft vorneweg und macht den Kinderwagen den Weg frei: "Achtung! Buggypiloten unterwegs!" Bei dem heißen, sonnigen Wetter wirklich eine Leistung, aber vor allem ein riesiger Spaß.

Währenddessen halten die Wing Chun Ausbilder und Schüler den Kindern am Stand die Pratzen, reden mit Eltern, verteilen die neuen Kinderflyer und trainieren auch immer wieder miteinander.

Sifu Torsten Pistor hat an der von Schülern des Schliemann-Gymnasiums organisierten Podiumsdiskussion teilgenommen und erntet für seine Statements zum Thema ADHS immer wieder Szenenapplaus.

Das Wetter spielte auch noch mit, statt der angedrohten Gewitter schien die ganze Zeit die Sonne. Und nach dem Abbau unseres Standes fielen wir müde, aber glücklich in der Eisdiele ein.

Zum Seitenanfang