Drei neue Ausbilder kann die Kampfkunst- und Gesundheitsschule Fürth seit dem Wochenende 5./6. Mai in ihren Reihen begrüßen. Andi, Michael und Frank wurden das ganze Wochenende von Dai-Sifu Axel Oschlies im Rahmen eines Ausbilderlehrgangs auf ihre neue Aufgabe als Sihings vorbereitet und ausgiebig geschult.

Unterstützung erfuhren die drei durch die bereits aktiven Ausbilder der Schule, die fast alle den Lehrgang zur Auffrischung ihrer Kenntnisse nutzen konnten. Auch Sifu Torsten war natürlich mit von der Partie, sorgte für das Umfeld und begleitete die Ausbildung seiner Schüler.

Jede Menge Hintergrundwissen zu den unterrichteten Programmen stand auf der Tagesordnung, neben all den rauchenden und schwitzenden Köpfen kam aber auch die gute Laune und der Spaß am Leung Jan Wing Chun nicht zu kurz.

Die am Sonntag anstehende theoretische und praktische Prüfung meisterten die Anwärter mit Bravour und konnten dann aus den Händen von Dai-Sifu ihre Ernennungsurkunde zum DLJO-Ausbilder in Empfang nehmen.

 

Zum Seitenanfang