Fast auf den Tag genau ein Jahr nach dem letzten Tai Chi Lehrgang konnten wir erneut Roland Jurth aus Lauenburg/Elbe für einen Lehrgang in unseren Räumlichkeiten gewinnen. Da die Gruppe doch gerade in letzter Zeit sehr stark gewachsen ist, kannten viele Teilnehmer Roland noch nicht und hatten daher das erste Mal Gelegenheit, seinen unnachahmlichen Unterrichtsstil zu erleben.

Nach einigen Qi Gong Übungen am Anfang ging Roland dazu über, Basics und Stände der Teilnehmer zu trainieren. Daraus entwickelte sich ein intensives Grundlagentraining, aus dem selbst diejenigen, die noch nicht lange dabei sind, viel mitnehmen konnten.

Beständig wurden von Roland die Stände und Positionen der Anwesenden korrigiert, wobei der eine oder andere Schweißtropfen nicht ausblieb. Aber auch jede Menge Lachen und Humor prägten den Lehrgang und so verging die Zeit für alle Anwesenden wie im Flug.

Gegen Ende konnten alle noch den Einstieg in die Form unter den wachsamen Augen Rolands üben und hier das vorher einzeln Gelernte in der kombinierten Bewegung umsetzen. Auch Torsten holte sich nach dem Lehrgang wieder Input, um für seine weitere Lehrtätigkeit weiterhin gut gerüstet zu sein.

Ein weiterer “Lehrgang” mit Roland in diesem Jahr ist bereits vereinbart. Am Donnerstag vor Pfingsten wird er sich abends zum “normalen” Training einfinden, das an diesem Tag allerdings 2,5 Stunden dauern wird :).

 

Zum Seitenanfang