Am 9. April 2016 war es wieder einmal soweit: der erste Prüfungslehrgang für dieses Jahr stand vor der Tür. Und mit ihm wie gewohnt Dai-Sifu Axel Oschlies, der dieses Mal die zweieinhalb Stunden neben den Prüfungsinhalten für Basics der besonderen Art nutzte.

Ob Einbeinstände mit und ohne Partner, lockere Ellbogentechniken oder Feinheiten und Specials in den Programmen, alle hatten viel Spaß und übten fleißig.

Eine kleine Überraschung gab es dann zum Schluss bei der Urkundenvergabe: eine Schülerin stellte fest, dass sie gerade ohne ihr Wissen Prüfung gemacht hatte und nahm staunend ihre Urkunde zum 4. Schülergrad entgegen.

Si-Fu

Schaukastendaten sind nicht konfiguriert

Zum Seitenanfang